PIXX® - Elektrosystem "Fix"für Dachrinne

Das PIXX®- Elektrosystem "Fix" für Dachrinne verhindert durch kontinuierliche Stromimpulse wirksam das Absitzen von Tauben auf der Wulst von Dachrinnen.

Die im Abstand von ca. 40 mm parallel verlaufenden Edelstahlstangen (ø 2,0 mm) aus Werkstoff-Nr. 1.4301 werden in ca. 45 mm Höhe von UV-stabilisierten Isolatoren aufgenommen. Die Basisleiste, auf der die 4 Halter für die Isolatoren angeschweißt sind, ist 18 mm breit und 1 m lang.

Der Stromimpuls wird durch einen Stromstossgenerator (PI3506) erzeugt. Die Betriebsspannung ist 230 V, die Leistungsaufnahme 2 W und die Impulsenergie 0,35 Joule. Der ungefährliche Stromstoß ist für die Tauben unangenehm und verhindert somit ein erneutes Absitzen. Das System kann optional mit der PIXX®- Blitzschutzdrossel (PI3510) ausgestattet werden.

Die Edelstahlleiste an der inneren Vorderkante der Dachrinne anlegen, unter die Federn des Dachrinnenbügels schieben und die Befestigungslaschen einfach mit der Hand über die Wulst biegen, notfalls mit der Kombizange fixieren. Durch ein an jedem Blechstreifen vorhandenes Loch kann die Leiste noch zusätzlich genietet, geschraubt oder geklebt werden (siehe auch Zubehör).

PIXX® - Elektrosystem "Fix" für Dachrinne Art.‑Nr.
Komplettsystem (Bedarf für 1 m) bestehend aus: PI3502
"Fix" für Dachrinne Leiste mit 8 Stück Isolatoren1 Stück 
Edelstahlstange ø 2,0 mm / 1,00 m lang2 Stück 
Verbindungsfeder 2 x 50 mm Edelstahl2 StückPI3519
Verpackung30 m (30 x 1m)
Optionale Bauteile siehe Zubehör.
Download (High Resolution) 
X
loading...
Diese Webseite nutzt Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind. Um herauszufinden wie Sie die Datenerhebung deaktivieren können, klicken Sie bitte HIER.
OK